ÄSTHETISCHE

ZAHNMEDIZIN

1638 20191127 Blachutzik Situationen

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

Unsere professionelle Zahnreinigung hat mehrere Ziele. Erstens soll sie die häusliche Zahnreinigung optimal ergänzen. Dafür erhalten Sie von unseren Prophylaxe-Helferinnen viele wertvolle Tipps – und können in unserem neuen Prophylaxe-Shop Hilfsmittel, die wir für Ihre optimale Mundhygiene als besonders gut erachten, gleich mitnehmen. Weiterhin muss eine Prophylaxe-Behandlung natürlich alle versteckten, vergessenen Beläge durch intensive Reinigung entfernen. Abschließend werden Ihre Zähne durch gezielte Fluoridierung widerstandsfähig gegen Karies gemacht.

BLEACHING (BLEICHEN)

Bleaching bringt Ihre Zähne zum Strahlen

Strahlend weiße Zähne: Das wünschen sich viele Menschen, denn ein ebenmäßiges und gleichzeitig weißes Gebiss suggeriert Gesundheit, Erfolg und Lebensfreude. Die natürliche Zahnfarbe der meisten Menschen ist jedoch eher gelblich oder gräulich. Manchmal wirken dunkle Zahnverfärbungen sogar psychisch belastend.

Neben den natürlichen Gegebenheiten wirken auch intensiv färbende Genussmittel wie zum Beispiel Rotwein, Kaffee, Tee, Nikotin und Säfte, auf die Zahnfarbe ein, in dem sie in den Zahn eindringen. Aber auch die Einnahme von Medikamenten, von Karies befallene Zähne oder eine Mangelernährung können zu Zahnverfärbungen führen. Wir helfen Ihnen gerne, diese als unschön empfundenen „Abweichungen“ Ihrer Zahnfarbe zu verändern.

1292 20191127 Blachutzik Situationen

Auch hier steht jedoch immer die vorhergehende Untersuchung in Bezug auf Ihre Zahngesundheit im Vordergrund. Schließlich wollen wir genau wissen, warum welche Gründe für Zahnverfärbungen vorliegen: Manchmal kann eine lange zurück liegende Wurzelkanalbehandlung den Ausschlag für eine Verfärbung geben, oder auch eine Karieserkrankung. Gibt es jedoch keine Auffälligkeiten, widmen wir uns zunächst mit einer professionellen Zahnreinigung Ihrem Gebiss. So stellen wir sicher, dass Beläge entfernt sind und die Bleaching-Mittel auch wirklich gut auf Ihren Zähnen wirken können.

0877 20191127 Blachutzik Situationen

VENEERS

Mit Verblendungen zum strahlenden Lächeln

Wie sind Sie mit Ihrem Lächeln zufrieden? Schöne Frontzähne tragen dazu bei, dass Ihr Lächeln noch sympathischer und strahlender wirkt. Häufig sprechen wir mit Patienten, die medizinisch zwar keine Zahnprobleme haben, die jedoch trotzdem unzufrieden mit Ihren Zähnen sind. Leichte Fehlstellungen oder unschöne Zahnformen, Verfärbungen oder kleine Lücken lösen eine Unzufriedenheit aus, bei der wir Abhilfe schaffen können.

In unserer Zahnarztpraxis in Schöneck verfügen wir über eine große Erfahrung beim Einsatz von sogenannten Veneers. Diese hauchdünnen Verblendschalen aus Keramik werden einfach auf den ganz leicht angeschliffenen Zahn gesetzt und im Nu sieht Ihr Gebiss wie neu aus. So lösen wir Ihre ästhetischen Zahnprobleme wirklich dauerhaft.

Unsere Veneers werden vor Ort individuell von unserem Zahntechnikermeister aus hochmodernem Keramik für Sie gefertigt.

KORREKTUR FRONTZAHNFEHLSTELLUNG

Tansparente Zahnkorrekturschiene für gerade Zähne

Schöne gerade Frontzähne und ein ästhetisches Lächeln sind für die meisten von uns Ausdruck von Gesundheit, Erfolg und ästhetischem Anspruch. Nicht jeder hatte als Jugendlicher die Möglichkeit, schiefstehende Zähne in der Wachstumsphase geraderücken zu lassen. Inzwischen gibt es aber Lösungen, solche Zahnfehlstellungen auch im Erwachsenenalter korrigieren zu lassen. Dafür müssen Sie in der Regel keine aufwändigen kieferorthopädischen Therapien mit sichtbaren, festen Apparaturen oder mit Zahnspangen über sich ergehen lassen. Deutlich eleganter und komfortabler lassen sich Frontzähne mit einer transparenten Korrekturschiene begradigen. Dafür werden mehrere fast unsichtbare Korrekturschienen individuell für Sie angefertigt, die Sie – je nach Zahnfehlstellung und individuellem Korrekturbedarf – über Monate in mehreren Behandlungsschritten tragen. Jede Schiene bringt Sie Stück für Stück Ihrem Wunschergebnis näher.
Meistens sind ca. drei Behandlungsstufen mit insgesamt sechs Schienen je Kiefer erforderlich. Das entspricht einer Behandlungsdauer von ca. 15 – 16 Wochen. So lange tragen Sie Ihre transparenten Korrekturschienen täglich – möglichst rund um die Uhr. Nur zum Essen, zum Zähneputzen, beim Spielen von Blasinstrumenten und bei Kontaktsportarten nehmen Sie ihre Schiene heraus. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, wird dieser Begradigungszustand durch einen Retainer dauerhaft fixiert. Ihre Zähne erhalten einen fest eingeklebten Draht auf der Rückseite Ihrer Zähne, der ein Zurückwandern der erfolgreich begradigten Zähne verhindert. So können Sie sich über Ihren Erfolg ein Leben lang freuen.

invisalign

Intraoralscanner

Für die Herstellung von Kronen und Brücken auf natürlichen Zähnen und auf Implantaten führen wir eine optische Abformung mit einem Intraoralscanner durch. Somit verzichten wir auf den Kieferabdruck mit plastischen Abformmassen. Hiervon profitieren insbesondere Patienten mit einem Würgereiz.

Oralscanner

VOLLKERAMIKKRONE

Verblüffend stabil und erstaunlich natürlich

Früher war es oft mit dem Erscheinungsbild von Implantat oder Brücke nicht zum Besten bestellt. Heute merkt Ihr Umfeld garantiert nicht, dass Sie Zahnersatz tragen. Möglich wird dies durch den Einsatz von Vollkeramikkronen bei der vollkeramischen Restauration. Dieses Zahnersatz Material, das auch in der Praxis Dres. Blachutzik zum Einsatz kommt, ist nicht nur besonders stabil, sondern vor allem auch Licht reflektierend. Zudem besitzen Vollkeramikkronen – genauso wie echte Zähne – eine natürlich wirkende Transparenz. Auch der zahnfarbene Kronenrand trägt zu einem absolut authentischen Aussehen bei. Selbstverständlich überzeugen auch Brücken aus Vollkeramik mit den gleichen Vorteilen.

DOPPELKRONENTECHNIK / Teleskopversorgung

Herausnehmbarer Zahnersatz mit Komfort und Ästhetik

Teleskopversorgungen (auch Doppelkronen genannt) kommen immer dann zum Einsatz, wenn nur noch wenige überkronungsfähige Zähne im Kiefer vorhanden sind und große Lücken überbrückt werden müssen. Eine Teleskopprothese wird auch Kombinationszahnersatz genannt. Dieser besteht aus fest auf den noch vorhandenen Zähnen oder auf Implantaten fixierten Primärkronen (Innenteleskope) und einem herausnehmbaren Teil mit zahnfarbenen Außenkronen (Sekundärkrone), Gerüst und Prothesensätteln. Der besonders gute Halt einer herausnehmbaren Teleskopversorgung wird durch die Reibung zwischen diesen präzise ineinanderlaufenden Doppelkronen erreicht.

Teleskopversorgungen biete Ihnen exzellenten Komfort, sicheren Halt und ästhetische Eigenschaften. Verlässlicher fester Halt beim Kauen, Lachen und Sprechen und trotzdem leichte Handhabung beim Herausnehmen des Zahnersatzes – diese Vorteile genießen Sie gegenüber klammergehaltenem Zahnersatz, der oft unschön zu sehen ist. Insbesondere ältere Personen schätzen die einfache Handhabung von Teleskopprothesen für die Reinigung ihrer „Dritten“. Weiterer Vorteil: Patienten profitieren von der guten Druckverteilung, da das Zahnfleisch nicht oder kaum belastet wird. Außerdem sind Teleskoparbeiten bei erneutem Zahnverlust problemlos erweiterbar. Teleskoplösungen stellen eine hochwertige Alternative zu Implantaten dar, wobei man sie sogar mit Implantaten kombinieren kann. Wir beraten Sie gerne für Ihre individuelle Zahnersatzlösung.

ALTE FÜLLUNGEN / FÜLLUNGSVERSORGUNG

Für ein wunderschönes Lachen

Viele Patienten sind mit ihren alten, oft deutlich sichtbaren Zahnfüllungen nicht mehr zufrieden. Häufig sind es noch alte dunkle Amalgamfüllungen, die sowohl optisch stören als auch ein ungutes Gefühl hinsichtlich des Quecksilbergehaltes beim Patienten auslösen. Oder es handelt sich um verfärbte Kunststofffüllungen, die mit der Zeit farblich nicht mehr zu den natürlichen Zähnen passen.

Wir tauschen Ihre alten Füllungen gegen keramischen Zahnersatz aus, damit Sie sich rundum wohlfühlen. Gute Erfahrungen haben wir mit metallfreien Vollkeramikmaterialien aus Zirkondioxid und Lithiumdisilikat gemacht. Hinsichtlich der herausragenden ästhetischen Eigenschaften ist Keramikzahnersatz unerreicht: die Lichtbrechung von zahnfarbenen Keramikfüllungen und -kronen entspricht der Ihrer natürlichen Zähne. Daher sind sie kaum von Ihren eigenen Zähnen zu unterscheiden.

Zahnersatz aus Keramik ist sehr gut verträglich (biokompatibel) und daher auch für Allergiker geeignet. Zudem gibt es keine unerwünschten Reaktionen der Keramikfüllungen (Inlays) und Keramikkronen mit vorhandenem Zahnersatz aus anderen Materialien. Außerdem ist Zahnersatz aus Vollkeramik beim Kälte- und Wärmeempfinden komfortabler als Zahnersatz aus Metall, da er Temperaturunterschiede z. B. beim Trinken und Essen weniger leitet. Weiterer Vorteil des vollkeramischen Zahnersatzes: er ist aufgrund seiner hohen Materialstabilität sehr langlebig. Es gibt fast keine Abriebeffekte wie bei Kunststoff- oder Amalgamfüllungen. Wer diese Vorteile vereinen möchte, ist mit Keramikmaterial sehr gut versorgt.